Archiv Seite 3

29.10. Herbstaktion im offenen Garten

Heyhey,
wir laden alle ganz herzlich in den offenen Garten ein. Am
29.10. wollen wir zusammen zwischen 10 und 16 Uhr den Garten für den
Herbst fit machen und freuen uns über eure Unterstützung beim
Baumscheiben jäten, Kompost umsetzen, im Herbstlaub toben und einigem
mehr. Wer sich die Hände nicht dreckig machen mag und einfach mal gucken
möchte ist auch herzlich willkommen. Gartenführung inklusive.
Um 14 Uhr gibts bei strahlender Herbstsonne Kaffe und (veganen)Kuchen
und die ganze Zeit über werden Tulpenzwiebeln verschenkt.
Also komm(t) vorbei!

Begegnungscamp 25.8.-5.9.---Komm vorbei!

Gemeinschaftsgärten – Nachhaltige Nachbarschaftsräume aufbauen

Der Garten ist ein Ort für viele Zwecke. Von Freizeit und Spaß bis zum Gemüseanbau ist er gleichsam Treffpunkt wie auch Ort zur Selbstverwirklichung, zum Lernen und zum Bauen!

Das alles und noch viel mehr wollen wir gemeinsam beim Begegnungs-Camp vom 25. August bis 5. September im KuBiZ Raoul Wallenberg in Berlin tun. Neben dem Bau eines Lehmofens im KuBiZ Nachbarschaftsgarten mit allem drum und dran werden wir – Aktivist@s aus Deutschland und Dänemark – uns über die Ernte im Garten freuen, andere Gärten auf dem Boden und über den Dächern der Grossstadt kennenlernen, in Kontakt kommen, interessante Hintergünde erfahren, politisch aktiv sein und auch viel Spaß zusammen haben.

Wir können im Seminarhaus des KuBiZ schlafen, kochen, klönen uns dem faszinierenden brandheißen Phänomen des reality-chats hingeben.
Bedingung ist, dass 70% von uns unter 26 Jahren alt sind, dass wir 30% der Reisekosten nach Berlin selbst tragen (wenn das für Euch zu viel ist, dann meldet Euch bei uns, wir schaun, was sich tun läßt) und dass Ihr Bock auf das Camp habt.

Das KuBiZ liegt im Nordosten Berlins und ist ein selbstverwaltetes Kultur- und Bildungszentrum mit vielen Projekten vom Jugendzentrum über ’ne Holzwerkstatt, Medienwerkstatt, das Seminar- und Gästehaus, einen offenen Raum, eine Schüler-Bibiothek, Theater, Kunst bis hin zum Umsonstladen. Ein großer Garten umgibt das Gebäude, der allen Leuten offen steht. Unweit befinden sich mehrere Badeseen und ins Stadtzentrum ist es mit der Straßenbahn ebenfalls nicht weit.

Meldet Euch baldmöglichst zur Begegnung an. Mail: seminar@kubiz-wallenberg.de oder per Telefon unter (+49) 030 8687 01519

Thema: community gardens – creating sustainable community areas
Zeitraum: 25. August bis 4. September 2011
Ort: KuBiZ Raoul Wallenberg, Bernkasteler Str. 78, 13088 Berlin (www.kubiz-wallenberg.de)
Kosten: Unterkunft & Verpflegung frei, 30% der Fahrtkosten sind selbst zu tragen
Mögliche TeilnehmerInnenzahl: 34 TeilnehmerInnen (davon 15 aus Dänemark und gesamt 22 TeilnehmerInnen bis 25 Jahren alt)
Kontakt/Anmeldung: seminar@kubiz-wallenberg.de oder (+49) 030 8687 01519

Presse zur Baumpflanzaktion

Ein Beitrag im Koreanischen Fernsehen zur Baumpflanzaktion:
LINK

Zeitungsartikel in der Berliner Woche:
Artikel BW 04.04.2011

Untersuchung zum Offenen Garten (Studienprojekt Humboldt Universität)

Hier die Untersuchung des Offenen Gartens durch das Studienprojekt der Landwirtschaftlich Gärtnerischen Fakultät (Humboldt Universität Berlin)

Untersuchung Offener Garten 2011

Baumpflanzaktion und Entsiegelung erfolgreich abgeschlossen

Nach der tollen Baumpflanzaktion am 02.04. 2011 ist ein weiteres Ziel des Gartenprojektes, den Schulhof zu begrünen und die bauliche Grundlage für eine gärtnerische und soziale Nutzung zu schaffen abgeschlossen. Hier noch ein paar Bilder von vorher und nachher: