Archiv für Juli 2012

Was so passiert ist…

Der Frühling begann mit einem Workcamp in Zusammarbeit mit Gartenaktivist_innen aus Verden (allmende.de.vu). Gemeinsam mit vielen Gästen haben wir Ende März neue Beete angelegt, mit den ersten Aussaaten begonnen, Kompost umgesetzt und am Lehmofen weitergebaut. Hiermit nochmal lieben Dank an alle Leute die vorbeigekommen sind und auch an 2wheelsforchange (www.2wheels4change.com), mit denen wir die Räumlichkeiten geteilt haben.
Zeitgleich fand das zweite Berliner Gartenaktivist_innentreffen im KuBiZ statt, organisiert vom Allmende Kontor. Aktive aus unterschiedlichen Stadtgärten kamen zusammen um sich kennenzulernen, zu diskutieren und Vernetzung voranzubringen.
Seitdem ist noch einiges im Garten passiert. Viel gebuddelt haben wir, um unsere Wasserversorgung zu verbessern und nun ist sie da, die Wasserleitung für den hinteren Teil des Gartens. Vorbei die Zeiten des Gießkannenschleppens…viele neue Beete sind entstanden und auch neue Leute dazugestossen. Wir freuen uns auch weiterhin über Interessierte, Besucher_innen und Mitstreiter_innen. Wir treffen uns am ersten Samstag des Monats um 14 Uhr, komm einfach vorbei. Nicht mehr lange, dann wird auch der Lehmofen fertig sein , dann gibts lecker Pizza für alle…